de / en

Exzellenz für alle Sinne
Dîner Amical der Bailliage Westfalen-Lippe
am Samstag, 01. Februar 2020

Mit der fast schon etablierten Tradition des Neujahrsempfangs im stilvollen Kaiserhof bei Conseiller Culinaire Kay und Anja Fenneberg beginnt das Jahr 2020 für die Bailliage Westfalen Lippe und dem anwesendem Gast Dr. Thomas Wietzorke mit einem anregenden Fest für alle Sinne.

Der mit raffinierten Amuse-Bouches begleitete Empfang nach der Pause zum Jahreswechsel bot nicht nur die Möglichkeit des angeregten Austausches sondern ebenfalls die Entscheidung zwischen dem Rosé Brut La Principessa oder dem Wildgraf Pinot Sekt brut nature - und damit ebenfalls Gelegenheit, dem eigenen Geschmack entsprechenden Ausdruck zu verleihen. Zum Teil setzen sich die Geschmackserörterungen am Tisch bei der Frage fort, ob der 2018er Sauvignon Blanc fumé besser zum Hummermedallion mit den marinierten Agrumen und Miso Panna Cotta sowie wilden Brokkoli harmoniert; oder besser als Begleiter zur Fjordforelle am Yuzuschaum auf Acquerello Risotto mit Blumenkohl zu verorten wäre. Und da sich über Geschmack und in diesem Fall auch Trinktemperatur vortrefflich debattieren lässt, freut sich die empfindsame Tischgesellschaft auch über die hervorragend gedämmte Raumakustik, die das Dîner nicht nur auf der gustatorischen Ebene zu einem vollkommenen Genuss werden lassen. Nach dem Hauptgang mit Rinderfilet mit ausgiebig gereichter Trüffeljus sowie liebevoll arrangierten Sellerie-Törtchen und von einem vollmundig ausgewogenen 2016er Errazuriz Max Reserva Carmenere überrascht das Dessert mit dem 2015er Liqueurwein „X-Periment“ Ökonomierat Rebholz aus der Pfalz, welcher für anerkennenden und nachschenkenden Zuspruch sorgt.

Die erfrischende Laudatio von Chevalier Stefan Pott würdigt auf die durchweg hochklassige und engagierte Service-Equipe sowie das Team um Küchenchef Dimitri Adrian auf humorige und angemessene Weise, zu der Bailli Günter Naroska die allzu verdienten Urkunden überreicht.

An der stilvollen Bar des Hauses lässt sich der Abend hervorragend ausklingen und die empfundenen Geschmacksfreuden Revue passieren lassen.

 

Text: Florian Schinz, Vice Chargé de Presse
Fotos: Ingrid Seite-Naroska, Vice Chargée de Presse hon., Florian Schinz, Vice Chargé de Presse

 

Hotel Kaiserhof
Fenneberg GmbH
Bahnhofstraße 14
48143 Münster
Telefon: +49 251 4178 0
Email: hotel@kaiserhof-muenster.de
Web: https://www.kaiserhof-muenster.de/