de / en

Neujahrsempfang im Lichtsaal des
Hotel Elephant in Weimar
19.01.2020

Der Balli der Baillage Thüringen, Dr. Bernd-Michael Grauel, sowie der Direktor des Hotels Elephant in Weimar, Andreas Johannes Kartschoke, Maître Hôtelier, luden am 19.01.2020 um 11.00 Uhr zu einem Neujahresempfang in den Lichtsaal des Hotels ein.

Zur Einstimmung wurden die Gäste mit einem Glas spritzigen Champagner Nicolas Feuillatte Grand Brut Réserve begrüßt. Die dezente Unterhaltungsmusik des Pianisten Oliver Price sorgte für eine lockere Stimmung.

In seiner Ansprache teilte Herr Kartschoke den überraschten Teilnehmern mit, dass er in Kürze Weimar verlassen und wieder nach Oberammergau zurück ginge. Sein Nachfolger, Herr Stefan Schwind, wird das Management des Hotels im Februar übernehmen. Er bedauerte, seinen Nachfolger nicht schon persönlich vorstellen zu können. Dies war aber aus terminlichen Gründen leider nicht möglich. Das vom Chef des „Restaurant AnnA“, Johannes Wallner, zusammengestellte Menü begann mit Rauchforelle an Blumenkohl und Kirsche, dazu wurde ein vorzüglicher 2018er Bone dry Riesling trocken des Weinguts Reichsrat von Buhl, Deidesheim, Pfalz gereicht. Anschließend wurden den Gästen ein butterzartes Kalbsfilet an Marktgemüse und AnnA-Kartoffeln serviert. Die fruchtbetonte, kräftige 2015er Blaufränkische Reserve des österreichischen Weinguts Ceel, Rust passte vorzüglich zur Speise. Das Dessert setzte sich aus einer gelungenen Kombination aus Rosmarin, Haselnuss und Mandarine zusammen.

Am Schluss dankte der Bailli dem Küchenteam und der schwarzen Brigade unter der bewährten Leitung von Frau Katrin Kühn, ganz herzlich für die gelungene Veranstal-tung und wünschte Herrn Kartschoke und allen Chaine-Mitgliedern, ihren Angehöri-gen sowie den Gästen alles erdenklich Gute für das Jahr 2020.

 

Text und Bilder: Ernst Herrbach, Vice Chargé de Presse

 

Hotel Elephant Weimar
Markt 19
99423 Weimar
T +49 3643 802 0
F +49 3643 802 610
info@hotelelephantweimar.de

image
image